Neubau Medicum Dinslaken
St. Vinzenz-Hospital, 46535 Dinslaken

Bauzeit: 2013-2015
Leistungsphasen lt. HOAI: 1-9
Fläche: ca. 2.700 m² Nutzfläche
Baukosten: ca. 7.600.000 € brutto
Bauherr: St. Vinzenz-Hospital, Dinslaken

Der Neubau des Medicums im St.Vinzenz-Hospital Dinslaken wurde im Rahmen der jährlichen Tagung der AIT Plattform Healthcare Architecture preisgekrönt.

Die AIT als führendes deutsches Fachmagazin für Innenausbau im Bereich Gesundheit, Büro, Shopping und Hotel führt jährlich themenbezogen auf die jeweiligen Fachbereiche spezialisierte Architekten und die Industrie in internationalen Workshops zusammen und lobt dabei Preise für die besten Projekte im Bereich Architektur, Innenausbau und Nachhaltigkeit/ Innovation aus.

Das Medicum erhielt den Preis in der Kategorie „Best Healthcare Project“.

Zum Projekt >
Neubau Medicum Dinslaken
< zurück zur Übersicht