Neubau Medicum Dinslaken
St. Vinzenz-Hospital, 46535 Dinslaken

Bauzeit: 2013-2015
Leistungsphasen lt. HOAI: 1-9
Fläche: ca. 2.700 m² Nutzfläche
Baukosten: ca. 7.600.000 € brutto
Bauherr: St. Vinzenz-Hospital, Dinslaken

Die jüngsten Neubau- und Umbaumaßnahmen im St.Vinzenz-Hospital Dinslaken wurden durch die Fa. Silent Gliss im Rahmen Ihres jährlichen Wettbewerbs Beste Projekte als eines von drei deutschen Projekten ausgezeichnet.

Der Schweizer Hersteller Silent Gliss prämiert seit 2008 jährlich herausragende Architekturprojekte, in denen Architektur und die eingesetzten Vorhang- und Flächenvorhangsysteme in besonderer Weise zusammenwirken.

Die Co-Auszeichnung geht an die Essener Firma Masto als ausführendes Unternehmen.

Zum Projekt >
Neubau Medicum Dinslaken
< zurück zur Übersicht