Neubau Psychiatrie
St. Vinzenz-Hospital, 46535 Dinslaken
Bauzeit (alle BA): 2006-2010
Leistungsphasen lt. HOAI: 1-9
Fläche: ca. 6.400 m² Nutzfläche
Baukosten: ca. 11,0 Mio. € brutto
Bauherr: St. Vinzenz-Hospital, Dinslaken
Die Realisierung erfolgt in 2 Bauabschnitten. Beide Gebäude sind über einen Innenhof miteinander verbunden und direkt an die Bestandsgebäude mit den weiteren psychiatrischen Stationen angebunden.

Im Neubau finden eine psychiatrische Wahlleistungsstation mit 18 Betten, eine gerontopsychiatrische Station mit 14 Betten, eine allgemeinpsychiatrische und eine gerontopsychiatrische Tagesklinik mit 24 und 12 Plätzen Platz. Herzstück aller Stationen sind die großzügig geschnittenen Aufenthaltsräume, die mit einer offenen Küche, Buffettresen und variablen Sitzgelegenheiten viel Verweilqualität bieten.
download pdf >
< zurück zur Übersicht | weitere Projekte im Detail >
< zurück l mehr >